Biofeedback und Neurofeedback für mehr körperliches & psychisches Wohlbefinden


Das ausgewogene Zusammenspiel aller menschlicher Prozesse spielt eine wichtige Rolle für das körperliche und das psychische Wohlbefinden. Biofeedback (BFB) bietet die Möglichkeit den Zustand, aber auch die Veränderung und Veränderbarkeit der körperlichen Prozesse sichtbar zu machen, zu denen wir sonst keinen bewussten Zugang haben. Biofeedback ist als Prozess zu sehen, der unserem Geist mithilfe von Messinstrumenten zusätzliche Informationen über Körpersignale liefert und so Körper und Geist verbindet. Dadurch lernen wir Prozesse bewusst und besser zu regulieren. Biofeedback ist der Überbegriff für alle Möglichkeiten, Körpersignale zu messen und Veränderungen zu trainieren.

BFB  – ein wissenschaftlich fundiertes Verfahren – bei körperlichen, psychosomatischen und psychischen Krankheiten, wie die folgenden:

  • Stress, Stressfolgen und zur Stressbewältigung
  • Hypertonie, Durchblutungsstörungen
  • Reizmagen, Reizdarm
  • Schlafstörungen
  • Angststörungen, Depressionen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Prävention chronischer Erkrankungen
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Chronische Schmerzen wie z.B. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen etc.
  • Psychischen Ursache / psychische Folgen von körperlichen Krankheiten

Neurofeedback


Eine sinnvolle Informationsverarbeitung im Gehirn und damit die Funktionsfähigkeit hängen entscheidend von dem Erregungslevel im Gehirn ab. Ziel von NFB ist es, die Muster der Fehlregulierung zu durchbrechen und das Gehirn wieder in einen besseren Funktionszustand zu bringen. NFB ist ein wirksamer Baustein für die Therapie bei psychischen und regulativen Erkrankungen. In der NFB Therapie werden EEG-Wellen gemessen und sichtbar gemacht. Ziel ist es, eine verbesserte Regulation der Hirnwellen durch aktives Training zu erreichen. Nach dem Prinzip der operanten Konditionierung soll gelernt werden, positive gewünschte Veränderungen zu verstärken und zu beeinflussen. Ziel ist die Entwicklung von Selbstkontrolle und Selbstregulierung.

NFB – ein wissenschaftlich fundiertes Verfahren welches das Feedback von Gehirnaktivität im EEG misst

Neurofeedback ist besonders wirksam bei:

  • ADS/POS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom / Psychoorganisches Syndrom)
  • ADHS (Hyperaktivität, Aufmerksamkeitsstörungen)
  • Angst-/Panikattacken
  • Autismus/Asperger
  • Tinnitus
  • Burn-Out
  • Depressionen
  • Epilepsie, Gehirnverletzungen, Komapatienten
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Lernschwierigkeiten
  • Störung des Sozialverhaltens
  • PTSD (Posttraumatisches Stress-Syndrom)
  • Stress
  • Peak Performance (Leistungssteigerung)
  • Schlafstörungen
  • Migräne

Gerne nehme ich mir die Zeit für eine persönliche Beratung. Vereinbaren Sie gerne einen Termin!

Tel.: 0911 - 923 187 34

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.